ZURÜCK
Kohlfart Spiele im Nordwesten
Dieses ist schon ein recht sportliches Ereignis und funktioniert am besten auf Terrain mit herumliegenden Brocken, Steinen, Bänken, Laternenpfählen, Straßenschildern, Bäumen etc. (Der Ablauf ist ähnlich wie „Reise nach Rom“).
Hierzu benötigen wir ein Musikgerät und eine Trillerpfeife, diese werden vom Kohlkönig folgendermassen bedient: die Musik wird ausgeschaltet und kurz darauf wird in die Trillerpfeife geblasen. In der Zeit bis zum Triller müssen nun alle Mitspieler auf einen Stein, Bank, Laternenpfahl usw. springen, also sie dürfen keinen Boden mehr unter den Füßen haben. Weiter geht es, wenn die Musik wieder spielt.
Bei diesem Spiel lassen sich sehr interessante Schnappschüsse machen.
08 Kohlmanns Reise